Obscenity + Epidemic Scorn + Anime Torment (CZ)

Sa 03 Nov 19:30

Mit fast 30 Jahren konstanter Aktivität in der Death Metal-Szene gehören OBSCENITY nicht nur zu den Urgesteinen, sondern auch zu den Genre-Pionieren im Land. Die Arbeiten zum inzwischen zehnten Album befinden sich in der Endphase, es ist somit Zeit sich vom neuen Material live zu überzeugen. Bereits im März veröffentlichten EPIDEMIC SCORN ihre neuestes Album "Rebirth". Mit frischen Songs steht das Sextett aus Annaberg nach ein paar Jahren Abstinenz endlich wieder auf der Bandhaus-Bühne. Dass unsere tschechischen Nachbarn insbesondere beim Death Metal regelmäßig Topqualität liefern, beweisen einmal mehr ANIME TORMENT. Hierzulande noch als Geheimtipp gehandelt, könnte sich das heute Abend ändern.
OBSCENITY (Death Metal)
+ Facebook

EPIDEMIC SCORN (Death Metal)
+ Facebook

ANIME TORMENT (CZ - Death Metal)
+ Facebook
 

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Eintritt: 7 EUR - 5 EUR  erm.


An- und Abfahrt:
Tram:
1 & 2 bis/ab Diezmannstr.
8 & 15 bis/ab Saarländer Str.
14 bis/ab S-Bhf. Plagwitz

Bus:
60 bis/ab S-Bhf. Plagwitz
N1 bis/ab S-Bhf. Plagwitz
N2 & N3 bis/ab Saarländer Str.

------------------------------------------------------------------------------------

Mit freundlicher Unterstützung durch:
RISIRO GUITAR - Reparaturen | Skate Guitars | Spezialanfertigungen
+ Homepage
+ Facebook

Arbeitsrechtskanzlei Thomas Böttcher
+ Facebook
+ Homepage

Zurück