Rock im Shop goes Bandhaus mit Cox And The Riot ⦁ Artwhy ⦁ Auf Jeden Fall Vielleicht ⦁ The Can't Sleep Tragedy

Fr 20 Okt 19:30

Für die neueste Ausgabe der Rock im Shop-Reihe in den Bandhaus-Gemäuern wurden erneut keine Mühen und Kosten gescheut, um euch ein interessantes Rock-Programm zusammenzustellen. COX AND THE RIOT beehren uns mit ihrem aktuellem Werk "Wolves", das ein außergewöhnlicher Spagat aus wuchtigen Beats, atmosphärischen Klängen und eindrucksvollen Streicherarrangements ist. Das Berliner Trio ARTWHY schreibt Oden an die Freiheit und das Leben; musikalisch ausgedrückt mit impulsiven Beats, klangvollen Sphären und brachialen Bässe. AUF JEDEN FALL VIELLEICHT spielt dutschsprachigen Alternative Rock, der kraftvoll, dynamisch und doch kantig daherkommt. Gerade hat das Quintett um Frontfrau Michell seinen ersten Plattenvertrag unterschrieben, bevor es im Winter auf große Tour geht. THE CAN'T SLEEP TRAGEDY spielen ebenfalls Alternative Rock, jedoch englischsprachig. Ihre Songs haben einen unverwechselbaren Sound, der mitreißend und belebend wirkt.
COX AND THE RIOT (Death Disco/Indie Rock)
+ Facebook
+ Homepage

ARTWHY (Indie/Alternative Rock)
+ Facebook
+ Homepage

AUF JEDEN FALL VIELLEICHT (Alternative Rock)
+ Facebook

THE CAN'T SLEEP TRAGEDY (Alternative Rock)
+ Facebook
+ Homepage


Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Eintritt: 8 EUR - 6 EUR erm.


Supported by:
RISIRO GUITAR - Reparaturen | Skate Guitars | Spezialanfertigungen
+ Homepage
+ Facebook

An- und Abfahrt:
Tram:
1 & 2 bis/ab Diezmannstr.
8 & 15 bis/ab Saarländer Str.
14 bis/ab S-Bhf. Plagwitz

Bus:
60 bis/ab S-Bhf. Plagwitz
N1 bis/ab S-Bhf. Plagwitz
N2 & N3 bis/ab Saarländer Str.

Zurück