Fr 28 Feb 19:00

Mister Misery - The Unalive Tour

Bandhaus Leipzig 28.02.2020

Contra Promotion GmbH, metal.de, Piranha Magazin, Sonic Seducer Musikmagazin, Twilight Magazin, Arising Empire & musix präsentieren:

Mi 04 Mär 18:30

George Kollias - Germany Tour 2020

Bandhaus Leipzig 04.03.2020

George Kollias zählt zu den schnellsten Drummern der Welt und ist wahrlich ein Meister des Extreme Drummings. Bei der technischen Death Metal Band NILE (US) sitzt er seit 2004 hinter den Kesseln und treibt die Band immer wieder in neue Temposphären. Im Rahmen seiner Drum Clinic Tour ist er bei uns im Bandhaus zu Gast, um Interessierten sein Schlagzeugspiel zu zeigen, über Blast- und Fußtechniken zu philosphieren und natürlich um Fragen zu beantworten. Zudem wird George Kollias an diesem Abend sein neues Buch "Odyssey of Double Bass Drumming part 2" vorstellen.

Fr 06 Mär 19:30

Die Rostocker Crushing Caspars entern die Bandhausbühne! Die norddeutschen Jungs heizen mit ihrem Baltic Sea Hardcore ordentlich ein.
Musikalisch unterstützt werden sie von SENDESCHLUSS und Dead Man's Anthem!

Sa 07 Mär 19:30

THE RUSSIAN DOCTORS sind "Die Erben Pratajevs", sind Doktor Makarios (Die Art) & Doktor Pichelstein, sind die leibhaftigen Vertreter des 1961 verstorbenen Dichters S.W. Pratajev auf Erden & konzertieren seit Mitte 2003 bis in alle Ewigkeit.
THE POKES, Berlins No.1 Folkpunk-Band, haben sich auf zahlreichen Festivals und mit 4 Alben bereits ordentlich Gehör verschafft und bringen jetzt auch das Bandhaus zum kollektiven Tanzen.

Fr 13 Mär 19:30

Cover & Karaoke Night

Bandhaus Leipzig 13.03.2020

ABSOLUT sind eine Punk'n'Roll-Cover-Band. Ihr Repertoire erstreckt sich über rockige Zeiten von 1990 bis heute. Das wird auf jeden Fall eine Mega-Sause. Musikalisch unterstützt werden sie von der Leipziger Cover-Band LAST ACTION HERO.
Und danach seid IHR an der Reihe!
In euch schlummert ein verborgener Elvis? Lasst ihn raus und zeigt euer Talent auf der Bandhaus-Karaokebühne!

Fr 20 Mär 19:00

Zu ihrem dritten Teil der Steampunk-Trilogie kommen PYOGENESIS zurück auf die Bühnen. Mit ihrer charismatischen Show segelt der Viermaster um Steuermann Flo V. Schwarz rund um die Welt. Und die Songauswahl gleicht einer Greatest-Hits-Tournee bei der kein Wunsch unerfüllt bleibt.

Sa 21 Mär 19:30

Tom Twist + Ray & The Rockets

Bandhaus Leipzig 21.03.2020

Die unnachahmlich lockere Art ihrem Publikum zu begegnen, Situationskomik, Eigenironie und viel gute handgemachte Musik lassen die Mister Twist Shows zum Pflichtprogramm mit Kultstatus werden.
That's it, Rock ‘n’ Roll Realism!

RAY & THE ROCKETS wurden 1997 in Draysden gegründet. Sie widmeten sich vorrangig der musikalischen Umsetzung alter Rock´n´Roll- und Rockabillystücke aus den 50er bis frühen 60er Jahren. Auf Grund der vielen Musiker, die immer wieder bei Ray & The Rockets spielten oder spielen, wird die Band auch scherzhaft die Rock´n´Roll-Galeere genannt. RAY & THE ROCKETS veröffentlichten im Jahre 1998, 44 Jahre nach der "Erfindung" des Rock´n´Roll den ersten Rock´n´Roll-Tonträger Dresdens.

Sa 28 Mär 19:30

Kurz und knapp: „Ben Bloodygrave ist eine Berliner 1-Mann Punkband mit Synthesizern.“ Sicher stellt sich darunter jeder etwas anderes vor, deshalb doch noch etwas genauer:Ben war früher als Drummer, Bassist und Vocalist in „klassischen“ Punkbands unterwegs, interessierte sich aber immer mehr für Synthesizer und startete 2008 sein Solo-Projekt. Seit er 2009 von Freiburg nach Berlin zog, tourt er durch Europa und präsentiert seine erste LP „Tanz den Firlefanz“ die auf dem eigenen, gleichnamigen Label erschienen ist.Musikalische Inspiration kommt von Minimalwave und EBM der 80er Jahre, sowie von „Idolen“ á la Schleimkeim, Telekoma und GG Allin, deren Stücke (neben den eigenen Songs) als originelle synthetische Coverversionen im Programm sind.

Fr 17 Apr 19:00

MAWI präsentiert: Indecent Behavior

Bandhaus Leipzig 17.04.2020

Indecent Behavior | Leipzig, Bandhaus

Sa 18 Apr 19:30

Disbelief + Burden of Grief - Minitour 2020

Bandhaus Leipzig 18.04.2020

Im Frühjahr des kommenden Jahres machen sich 2 Veteranen der deutschen Death Metal Szene gemeinsam auf, um einige Clubs in Nord- und Ostdeutschland in Schutt und Asche zu legen. Als Headliner werden dabei DISBELIEF ihr 30-jähriges Bandjubiläum zelebrieren und zugleich ihr brandneues Album „The Ground Collapses“, welches unmittelbar vorher über Listenable Records erscheint, präsentieren.

Als Co-Headliner werden die Melodic Death/ Thrasher von BURDEN OF GRIEF dabei sein, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bandjubiläum begeht und im letzten Jahr ihr vielbeachtetes Album „Eye Of The Storm“ über ihr langjähriges Label Massacre Records veröffentlicht hat.

Bei den ersten beiden Dates am 17.04. in Berlin und am 18.04. in Leipzig fungieren als Supportband BLOODSPOT aus Limburg. Die Band hat bisher eine EP und 3 Alben auf die Welt losgelassen und spielt einen intensiven Mix aus Thrash, Death, Doom und Hardcore-Punk.

Dieses heftige Live-Paket sollte man sich kurz nach den Osterfeiertagen nicht entgehen lassen. Eine bessere Möglichkeit, den Osterspeck wegzubangen, wird es nicht geben! Der Vorverkauf startet in den kommenden Wochen über die jeweiligen Clubs.

Fr 24 Apr 20:00

Widerstand zwecklos:
Schnürt die Tanzschuhe und ölt die Kehlen – hier kommt Kellerkommando!

Entzückend verrückt und verführerisch eingängig sind die Songs der Band. Pumpende Beats und moderne Synthiesounds paaren sich mit fetten Blechbläsern und Akkordeon. Ein herrliches Gebräu aus Urban, Elektro, Ska, Punk und Franconian Folk. Alles gipfelt in ansteckenden Mitsingrefrains, deren Melodien und Texte das Kellerkommando aus Omas und Opas Notenschatzkiste geklaut hat. Dancefloorkracher aus den letzten 250 Jahren. Und die funktionieren besser denn je:

Live ist das Kellerkommando eine Wucht. Auf unzähligen kleinen und großen Festivals im In- und Ausland war die Band zu Gast und überall zeigt sich das gleiche Bild: Die Energie dieser einzigartigen und kraftvollen Musik steckt sogar diejenigen an, die eigentlich gar nicht zum Tanzen gekommen waren und sich plötzlich verwundert Augen, Ohren und Füße reiben. Und wenn dann die Kellerkommandöre irgendwann von dannen ziehen, hinterlassen sie glückliche Gesichter im Mondenschein, die sich singend in den Armen liegen.

Fr 01 Mai 19:00

Synergy Tour

❗Blind Passenger Doppel Show❗
Nachholkonzert vom 15.11.2019

◾BLIND PASSENGER (+ Best Of Blind Passenger/s & Nik Page)
+ 80s EXPRESS (Electronic Covers from Depeche Mode, New Order, Camouflage, The Cure, die Ärzte u.v.a.)

Fr 08 Mai 19:30

Black Mood + Shotgun Valium + Higgins

Bandhaus Leipzig 08.05.2020

An einen stürmischen Tag im Jahr 2007, gründeten die Brüder
IZZ (Drums) und SLEAZE (Guitar&Vocals) die Band BLACK MOOD Schnell war klar das die Musikalischen Einflüsse der Band,
im Süden der USA liegen( Pantera, Down,Crowbar...).
2008 nahm man im Proberaum die erste Demo CD "SUDDEN DEATH" auf. Im darauf folgenden Jahr beschloss man ins Studio zu gehen um das selbst betitelte Debutalbum BLACK MOOD aufzunehmen. Im Februar 2012 veröffentlicht BLACK MOOD die Promo EP "TOXIC HIPPIES".

Fr 15 Mai 19:00

Heute ist ein Abend, der an Männlichkeit kaum zu überbieten sein wird!
Durchtrainierte Körper, Goldketten, stramme Waden und Bier werden zu Hauf answesend sein, wenn harmonische Klänge und engelsgleicher Gesang den Raum erfüllen.

Sa 16 Mai 19:30

EMERGE steht für Alternative Rock mit progressiver Schlagseite, irgendwo zwischen BILLY TALENT und MUSE. Melancholische Songs, voller Weltschmerz und Zweifel, verhüllt einem fetten Soundpaket. Was einst als Schülerband begann, hat sich im Laufe der Zeit zu einem ernstzunehmenden und v.a. talentierten Projekt entwickelt. Nach der Veröffentlichung der ersten EP "Mirage" zieht es das Leipziger Trio nun im Rahmen ihrer "What's Left"-Tour in die Clubs und somit auch auf die Bandhaus-Bühne. Mit MNEMONAUT ist ein noch sehr junges Bandprojekt als Unterstützung dabei. 2018 in Berlin gegründet haben sich die vier Musiker selbst keine Grenzen auferlegt und erschaffen ein Klangspektrum von Synth-getriebenem Pop bis zu vernichtendem Metal. Den Abend eröffnen SUNLIT EXILE aus Leipzig. Die fünf Jungs versprechen eine Show von hoher Energie, konstanter Spannung und ansteckender Begeisterung.