Sa 23 Sep 19:30

Seit mehr als zehn Jahren mischen MENAN TRACKLAND im hiesigen Metal-Underground mit und machen die Clubs unsicher. Nur mit den Veröffentlichungen hat sich die Band bisher etwas zurückgehalten. Doch damit soll jetzt Schluss sein, denn die Delitzscher laden zur Release Show ihres neuesten Werks ins Bandhaus ein! In gewohnter Tradition sollte es sich dabei wieder um ein schweres Geschütz aus melodischem Death Metal handeln. Wir sind gespannt! Als Special Guests begrüßen wir FURNAZE aus London, die mit ihrem Thrash Metal einmal mehr Leipzig heimsuchen werden. Mit TOTENLEGION kommen zudem noch alle schwarzen Seelen auf ihren Kosten.

Fr 29 Sep 19:30

Die serbische Death/Thrash-Horde INFEST macht erneut die Clubs unsicher und legt auf der "Addicted To Flesh"-Tour auch bei uns im Bandhaus einen Stopp ein. Das gleichnamige Album ist für September angekündigt und wartet mit acht knüppeldicken Songs auf, von denen es heute den einen oder anderen zu hören geben dürfte. Mit im Tourbus sitzt das schwedische Trio von TURBOCHARGED, die herrlich oldschooligen, skandinavischen Death Metal im modernen Gewand spielen: schnörkellos, eingängig und mit Punkattitüde. Als Support tauchen Leipzig's GOATFUCK den Keller in einen düsteren, schwarzen Thrash-Schleier!

Sa 30 Sep 19:30

Geballte Rock-Power zum Samstag mit alten Bekannten. Jede der heutigen Bands ist bereits in der Vergangenheit im Bandhaus zu Gast gewesen und hat den Keller gebührend gerockt. Heute gibt es das Komplettpaket an einem Abend. Nicht entgehen lassen!

Di 03 Okt 18:00

Kein geringerer als der Urgroßvater des Death Metal, Herr Paul Speckmann, wird uns mit seiner Kultband MASTER (US) live im Oktober 2017 beehren. Geradlinig und kompromisslos wie immer ballert er alles weg. Dem Meister des "Old School Death" macht so schnell niemand etwas vor. Einfach nur Speckmetal genial. Als Co-Headliner werden die hessischen Jungs von DISCREATION Ihr neustes Meisterwerk "Procreation of the Wretched" live promoten. Grooviger Death Metal, der ins Blut geht und alles platt walzt. Dem Old School Thrash Metal haben sich die Belgier von LEAVE SCARS verschrieben und passen wunderbar ins Line-up. Man darf gespannt sein. GRIMGOD aus Thüringen ist einigen vielleicht schon ein Begriff. Mit ihrem unverwechselbaren Stil zwischen Black Label Society und Pantera hämmern sie einen Midtempo-Kracher nach dem anderen durch die Boxen. Grandios! REDSPHERE sind echte Exoten. Die Jungs kommen aus Neukaledonien. Das gehört zu Frankreich und liegt im Südpazifik. Die Inselgruppe hat gerade mal 270.000 Einwohner und eine Thrash/Death Metal Band die sich nun auf den weiten Weg macht, Europa zu erobern.

Fr 06 Okt 19:30

Sie sind wieder da: Die großartigen BAMBIX kehren nach ihrer fulminanten Show im letzten Jahr ins Bandhaus zurück! Damit bekommen alle, die an diesem fast schon legendären Abend nicht dabei sein konnten, eine zweite Chance. Viele weitere Worte bedarf es bei den Niederländern im Grunde auch nicht; die Band und ihre Qualität sprechen für sich! Damit jedoch nicht genug, denn mit UDO LINDENAU steht die wohl wütendste Punkrock-Kapelle Leipzigs mit auf der Bühne. Dabei kann es durchaus passieren, dass die Ansagen länger sind, als die Lieder. Aber sei es drum! Unterhaltungs- und Spaßfaktor: 99,9% Punkrocklevel: Maximum! KORNBLUMENBLAU bringen noch etwas Exotik ins Abendprogramm, denn die Band spielt Punkrock mit Akkordeon. Das dies nicht nur interessant klingt, sondern auch bestens funktioniert, kann man heute Abend hören. PØGØPHØN stehen einmal mehr auf der Bandhausbühne und sind ebenfalls keine Unbekannten der "Punk im BH"-Reihe.

Sa 07 Okt 19:30

Heute feiern wir Geburtstag. Unsere Stubenrocker-Reihe wird stolze zehn Jahre alt. Zur Feier des Tages haben wir wieder vier junge und hoffnungsvolle Newcomerbands eingeladen. Das entspricht auch dem Sinn dieser Reihe. Junge Bands, die bisher nur wenige Konzerte gespielt haben, sollen bei uns eine Plattform erhalten, wo sie sich präsentieren können. Und da haben wir in all den Jahren schon ganz tolle Bands gesehen. Alle Bands des heutigen Abends haben sich in irgendeiner Art dem Rock verschrieben.
Unterstütze auch Du diese jungen Künstler mit Deinem heutigen Besuch bei uns und bringe noch ein paar Freunde mit. Let‘s Rock!

Sa 14 Okt 19:30

Devastator ● Dystopia ● Profane Sanctum

Bandhaus Leipzig 14.10.2017

DEVASTATOR sind im Norden eine Macht und lassen in ihrer Hamburger Heimat gewöhnlich nichts anbrennen. Seit 15 Jahren ballert sich der Fünfer mit kompromisslosem Death Metal in Hochgeschwindigkeit durch die Clubs. Mit dem brandneuen, dritten Album "The Throne Belongs To Us" legen sie nun endlich mit ihrem Kriegsschiff im Bandhaus-Hafen an. DYSTOPIA aus Greifswald veröffentlich(t)en am 23.09. ihr neuestes Werk "II - Interitus", das heute Abend in voller Pracht zu hören sein dürfte: schneller Death Metal mit schwedisch-melodischem Einfluss. Die Berliner von PROFANE SANCTUM sind noch relativ neu auf dem Death Metal-Parkett und spielen ebenfalls eher melodisch geprägten Todesmetall.

Sa 11 Nov 22:00

EHCTV : Seelentanz

Bandhaus Leipzig 11.11.2017

Eine Hardcore-Techno Veranstaltung: Seelentanz – A Ritual Healing for our Souls
1 Floor, Hard & Atmospheric Core Music

Fr 17 Nov 19:30

Nach fast zwei Jahren meldet sich unsere kleine Zeitlupen-Reihe "Risen From The Depths Of Doom" für einen sechsten Streich zurück. Dafür haben wir wieder tief in der Death und Funeral Doom-Kiste gewühlt und ein paar altbekannte Perlen hervorgeholt. Erneut dürfen wir die mächtigen OPHIS aus dem Norden bei uns begrüßen, die sich nach diversen Besetzungswechseln mit ihrem brandneuen Album "The Dismal Circle" präsentieren. Erfurts Death/Doom-Aushängeschild DÉCEMBRE NOIR kehrt nach Leipzig zurück, um die Stadt erneut mit schweren, melancholischen Klängen in die Verzweiflung zu treiben. Die Funeral-Horde von LONE WANDERER hat ihr aktuellstes Werk "The Majesty of Loss" dabei, das sich als zähes, atmosphärisches und düsteres Prunkstück entpuppt. Als Support werden die Leipziger CALLIOPHIS neben Songs vom aktuellen Album "Cor Serpentis" erstmals exklusiv brandneues Material vorstellen.